Sie sind hier: Home » Datenschutz

Geschäftsbedingungen:

mit Erscheinen unserer Neuen Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Bei Auftragserteilung gelten folgende Bedingungen als rechtsverbindlich und vom Auftraggeber anerkannt, sofern nicht schriftlich andere Vereinbarungen getroffen sind. Preisänderungen jederzeit vorbehalten.

Lieferzeiten: Alle Aufträge werden unter Berücksichtigung einer einwandfreien  Ausführung möglichst kurzfristig abgewickelt.Genaue Lieferzeiten oder Lieferorte nach Absprache.

Gewährleistungen: Lieferverzögerung ist kein Grund für Annahmeverweigerung oder Schadensersatzanspruch. Wir arbeiten nach den modersten Fertigungsmethoden. Wünsche hinsichtlich der Farbabstimmung werden im Rahmen des technisch möglichen berücksichtigt. Bei Aufträgen ohne besondere Angaben oder beiglegte Vergleichsausdrucke, wählen wir die nach unserer Auffassung richtige und mögliche Farbwiedergabe.

Urheberrecht: Der Besteller (Auftraggeber) erklärt durch die Erteilung des Auftrags, dass Ihm das Urheberrecht an allen im Auftrag enthaltenen Bildern zusteht. Der Besteller haftet für die aus der Verletzung eines etwaigen fremden Urheberechts entstehenden Schäden.

Beanstandungen: Reklamationen können nur innerhalb von 6 Tagen bei vollständiger Rücksendung der beanstandeten Aufträge, unter Beifügung sämtlicher Material- und Auftragsunterlagen, anerkannt werden soweit diese auf uns zurückzuführen sind. Mängel, die ihre Ursachen unsachgemässer Ausarbeitung haben, werden von uns nach unserem Ermessen durch Korrektur oder durch Neuanfertigung kostenlos reguliert. Mängelrügen, die ihren Ursprung bereits in den uns zu Verfügung gestellten Original- Unterlagen haben, können nicht anerkannt werden.

Zahlungsbedingungen: Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, sind alle Rechnungen innerhalb von 10 Tagen rein netto zu begleichen.

Erfüllungsort: Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen innerhalb von Darmstadt. Für alle Streitigkeiten, die sich aus dem Geschäftsverkehr mit uns ergeben sollten, auch für Wechsel oder Schecks, ist Darmstadt als ausschliesslicher Gerichtsstand zuständig.

ZUSATZ:

Wir übernehmen keine Haftung für gelieferte und von uns bereits gedruckte Kundendateien, wenn fehlerhafte Farben oder Textfelder nach dem Druck auftauchen. Die Druckfreigabe des Kunden erfolgt bei der Übermittlungdurch e-mail oder Leonardo oder durch Aushändigung der Datei auf einem Datenträger.

Bei Neukunden werden die ersten 2 Aufträge Bar beglichen, erst dann nehmen wir Ihre Daten in unsere Kundendatenbank auf und bekommen sodann eine Rechnung die binnen 10 Tagen beglichen sein muss.

Overnightdrucke oder Expressaufträge berechnen wir mit

30% Aufschlag des Rechnungsbetrages