Sie sind hier: Home » Datenschutz


Print-Point Werbetechnik Datenschutzbestimmung

Am 25.05.2018 trat die EU-DSGVO in Kraft.

Hier möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck
der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns

Print-Point Werbetechnik
Roger Drott
Andrestrasse 51a
63067 Offenbach am Main
print-point@t-online.de

informieren.

 

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 Grundlegendes

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite,
unserer Dienste und der gesetzlichen Grundlage Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können,
empfehlen wir Ihnen sich diese in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 Zwecke der Datenverarbeitung

 Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden oder
sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO,
sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder
im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung tätig werden
oder selbst Empfänger von Leistungen undZuwendungen sind.
Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen
gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen,
z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder ähnlichem geht.
Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck
und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich
nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.
Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten
der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.),
als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.),
die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen,
mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen)
und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder
Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B.,Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).


Dauer der Speicherung

Wir löschen Daten, die zur Erbringung geschäftsmäßigen Zwecke
nicht mehr erforderlich sind.
Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben
und vertraglichen Beziehungen.
Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf,
wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige
Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können.
Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft;
im Übrigen gelten die gesezlichen Aufbewahrungspflichten.


Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf, Widerspruch

Nutzer können von ihrem Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung,
Widerruf und Widerspruch Gebrauch machen
und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Hierzu setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen uns Ihr Anliegen mit.


Wir versenden keine Newsletter-Abonnement


IGoogle Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IPAdresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.
Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Unsere Webseite www.print-point.de ist nicht mit Facebook verlinkt.

MfG
Print-Point Werbetechnik
Roger Drott

 

 

 

 

 

Geschäftsbedingungen:

mit Erscheinen unserer Neuen Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Bei Auftragserteilung gelten folgende Bedingungen als rechtsverbindlich und vom Auftraggeber anerkannt, sofern nicht schriftlich andere Vereinbarungen getroffen sind. Preisänderungen jederzeit vorbehalten.

Lieferzeiten: Alle Aufträge werden unter Berücksichtigung einer einwandfreien  Ausführung möglichst kurzfristig abgewickelt. Genaue Lieferzeiten oder Lieferorte nach Absprache.

Gewährleistungen: Lieferverzögerung ist kein Grund für Annahmeverweigerung oder Schadensersatzanspruch. Wir arbeiten nach den modersten Fertigungsmethoden. Wünsche hinsichtlich der Farbabstimmung werden im Rahmen des technisch möglichen berücksichtigt. Bei Aufträgen ohne besondere Angaben oder beiglegte Vergleichsausdrucke, wählen wir die nach unserer Auffassung richtige und mögliche Farbwiedergabe.

Urheberrecht: Der Besteller (Auftraggeber) erklärt durch die Erteilung des Auftrags, dass Ihm das Urheberrecht an allen im Auftrag enthaltenen Bildern zusteht. Der Besteller haftet für die aus der Verletzung eines etwaigen fremden Urheberechts entstehenden Schäden.

Beanstandungen: Reklamationen können nur innerhalb von 6 Tagen bei vollständiger Rücksendung der beanstandeten Aufträge, unter Beifügung sämtlicher Material- und Auftragsunterlagen, anerkannt werden soweit diese auf uns zurückzuführen sind. Mängel, die ihre Ursachen unsachgemässer Ausarbeitung haben, werden von uns nach unserem Ermessen durch Korrektur oder durch Neuanfertigung kostenlos reguliert. Mängelrügen, die ihren Ursprung bereits in den uns zu Verfügung gestellten Original- Unterlagen haben, können nicht anerkannt werden.

Zahlungsbedingungen: Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, sind alleRechnungen innerhalb von 10 Tagen rein netto zu begleichen.

Erfüllungsort: Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen innerhalb von Darmstadt. Für alle Streitigkeiten, die sich aus dem Geschäftsverkehr mit uns ergeben sollten, auch für Wechsel oder Schecks, ist Darmstadt als ausschliesslicher Gerichtsstand zuständig.

ZUSATZ:

Wir übernehmen keine Haftung für gelieferte und von uns bereits gedruckte Kundendateien, wenn fehlerhafte Farben oder Textfelder nach dem Druck auftauchen. Die Druckfreigabe des Kunden erfolgt bei der Übermittlungdurch e-mail oder Leonardo oder durch Aushändigung der Datei auf einem Datenträger.

Bei Neukunden werden die ersten 2 Aufträge Bar beglichen, erst dann nehmen wir Ihre Daten in unsere Kundendatenbank auf und bekommen sodann eine Rechnung die binnen 10 Tagen beglichen sein muss.

Overnightdrucke oder Expressaufträge berechnen wir mit

30% Aufschlag des Rechnungsbetrages